Medizinische Trainingstherapie

Medizinische Trainingstherapie (MTT) zielt auf Optimierung der Muskelfunktion (Muskelkraft, Kraftausdauer, Muskellänge, Koordination), allgemeine Kondition (Herzkreislaufsystem und Lunge) und der Integration dieser Aspekte im täglichen Leben. Personen, welche sich für MTT interessieren, werden zuerst von einer PhysiotherapeutIn befragt. Eventuelle Beschwerden werden dann aufgezeichnet. Miteinander werden danach die Ziele festgelegt, nach welchen ein individueller Trainingsplan erstellt wird. Es ist jederzeit möglich, den Trainingsplan zusammen mit einer unserer MitarbeiterInnen an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.